Karlsruhe B startet stark in die Rückrunde

Am vergangenen Sonntag, den 18.03.2018 starteten die Herren B in ihre Rückrunde und spielten im Schnee in Tübingen.

Die Motivation der Herren B war groß nachdem das Testspiel gegen Rhein-Neckar B in einem Sieg resultierte und die Tübinger in der Hinrunde deutlich 8:0 siegten.
Das Spiel startete mit einem Tor der Tübinger, doch das Quarter wurde von den Jungs der SG Karlsruhe/Freiburg dominiert, aber der Spielstand blieb bei 0:1. Das zweite Quarter zeigte eine starke defensive Leistung beider Teams. Trotz guter offensiver Chancen der Gastmannschaft konnte kein Tor erzielt werden und zur Halbzeit hatten die Tübinger Jungs noch die Führung. Die Anzeigetafel blieb unverändert, weiterhin stand es 0:1.
Die zweite Hälfte startete sehr erfolgreich für die B Mannschaft des KIT SC und der Ausgleich wurde durch Tobias Haßberg erzielt. Wenige Minuten später erzielte Benjamin Rothfuss den Führungstreffer und die SG Karlsruhe/Freiburg war mit 2:1 vorne. Anschließend legte Ege Köseoglu das Tor von Thim Teichmann zum 3:1 vor. Die Jungs des KIT SC zeigten sich stark und der Spielstand blieb nach dem 3. Quarter bei 3:1. Im vierten und letzten Quarter hieß es sticks up und gut verteidigen. Die Tübinger erzielten trotz der starken defensiven Leistung ein Tor, doch am Ende reichte es nicht zum Ausgleich. Die Jungs der SG Karlsruhe/Freiburg konnten somit mit ihrem ersten Sieg der Saison den Tübinger Platz verlassen und der Endstand verblieb bei 3:2.
Die Herren B werden als nächstes am 07.04.2018 gegen Rhein-Neckar B in Karlsruhe antreten, also seid dabei und feuert die Jungs an!

Zurück