Wer ist eigentlich Alexander Sonndag?

Wie lange spielst du schon Lacrosse?

Ich spiele nicht mehr aktiv Lacrosse, habe 2008 angefangen und ich glaube mein letztes Spiel war im Jahr 2015.

Was hat dich zum Lacrosse gebracht?

Ich wollte mal was neues ausprobieren, und da mein Tutor aus Info 1 auch noch der Ansprechpartner für die neuen Lacrosser war, würde ich fast behaupten Christian Herff ist mitschuld.

Was gefällt dir am besten am Lacrosse?

Lacrosse ist ein vielseitiger Sport, man muss vieles beherrschen wie z.B. die Hand-Auge-Koordination, die Taktik, das schnelle Umschalten von Offensive zur Defensiven, die Geschwindigkeit. Außerdem ist Lacrosse in Karlsruhe mehr als nur ein Sport, es ist eine Gemeinschaft.

Was war dein lustigstes Erlebnis im Zusammenhang mit Lacrosse?

Es gab viele lustige Erlebnisse, Amsterdam im Jahr 2010 gehört definitiv dazu.

Wo siehst du Lacrosse in 5 Jahren in Deutschland?

Ich hoffe dass Lacrosse in Deutschland noch größer wird und besonders, dass Karlsruhe Lacrosse noch besser in Deutschland abschneidet.

Kannst du dich noch daran erinnern wie es war, als du dein erstes Tor geschossen hast?

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube das erste Tor war ein Fastbreak in Tübingen. Hannes gewann den Faceoff und stürmte aufs Tor zu, nach seinem Pass zu mir ging es ganz schnell und ich habe mit Links mein erstes Tor erzielt. Leider konnte ich nicht sofort jubeln, da ich getackelt wurde, und erstmal wieder aufstehen musste.

Zurück