Wer ist eigentlich Sebastian Richter?

SebastianRichter_webWie lange spielst du schon Lacrosse?

Ich bin erst seit 2 Jahren dabei und ärger mich immer noch dass ich nicht früher angefangen hab!

Was hat dich zum Lacrosse gebracht?

Ich glaub an den Lacrosse Parties im Kiwi wurde ich von Anne heiß gemacht für den Sport.

Was gefällt dir am besten am Lacrosse?

Zum Einen ist der Sport einfach der Wahnsinn. Du gehst ständig körperlich und geistig an deine Grenzen und fühlst dich immer ein bisschen wie im Krieg . Das Adrenalin und die Aggressivität sind eine unheimlich süchtigmachende Mischung. Zum Anderen sind die Leute aus der Abteilung neben dem Feld die entspanntesten und ausgeglichensten die ich kenne. Das klingt vielleicht gegensätzlich, harmoniert aber hervorragend!

Was war dein lustigstes Erlebnis im Zusammenhang mit Lacrosse?

Also mir persönlich sind erste Tore plus Flitzer sowie diverse Weihnachtsfeieren in Erinnerung geblieben, wobei zweiteres mit Lücken.

Wie stellst du dir deine sportliche Lacrosse Zukunft vor?

Momentan erstmal verletzungsfrei spielen! Dann in Kanada viel von erfahrenen Leuten beim Box Lacrosse lernen, mit Karlsruhe in diese verdammten deutschen Playoffs kommen und falls Träume wahr werden mit Adler auf Trikot auflaufen.

Wo siehst du Lacrosse in 5 Jahren in Deutschland?

Über die deutschlandweite Entwicklung habe ich keinen Überblick, aber ich persönlich sehe viel Potential für den Sport und werde vermutlich bis zu meinem Lebensende seine Ausbreitung fördern.

Zurück